Runes of Magic
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Waffenschmied Steelbone
Mo Jan 02, 2012 10:36 pm von steelbone

» ZF Clear Teil 1
Do Jan 13, 2011 6:17 am von Kiriaki

» RÜSTSCHMIED LV60 LILA SETTEILE
Fr Dez 31, 2010 12:21 pm von Moonwolf

» Arena von Warnorken
So Dez 26, 2010 1:14 am von Kiriaki

» Welche Beruf meistern?
Mi Dez 15, 2010 10:04 am von Quvadis

» ENTZAUBERN - FERTIGUNGSRUNEN SELBER HERSTELLEN
Di Nov 02, 2010 9:21 pm von Kiriaki

» BERUF RÜSTUNGSSCHMIED
Mo Nov 01, 2010 12:14 pm von Moonwolf

» Die Nacht der Welt Bosse
So Okt 24, 2010 11:38 pm von Kiriaki

» HDO Clear am Freitag
So Sep 26, 2010 1:40 am von Kiriaki

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 HDÜ Normal - Taktik

Nach unten 
AutorNachricht
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: HDÜ Normal - Taktik    Mo Aug 02, 2010 8:35 pm

In HDÜ Normal hat man mit viele großen Trashgruppen zu tun, darum sind in der Gruppe mindestens 3 Mages die den Skill Entladung auf einem Makro haben und sich anhand einer Rota ablösen.
Bei 90 % der Trashgruppen sieht das aus wie folgt... der Tank rennt in die Gruppe und wirbelt sich die Aggro, an seiner Seite der erste Mage Entlädt und sein Makro setzt den Timer, drei Sekunden später kommt der nächste Mage usw. Nach dem ersten Entladen, wird schaden gemacht, die Mages Fegefeuern usw.

Später gibt es große Maschinen bei denen der Einzelpull als Taktik vorzuziehen ist, da sie großen AOE Schaden machen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 1. Boss   Mo Aug 02, 2010 8:42 pm

Der erste Boss begegnet dir in einer sehr breiten Halle. Der Boss soll in der Mitte getankt werden und viel Schaden muss rausgehaun werden. Nach einer Weile kommen zwei ADDs die dem Boss ähnlich schauen, auf die man keinen Schaden macht. In der Zeit rennt der Boss kreuz und quer durch den Raum und setzt den Boden in Brand.

Das Feuer tickt mit 4000 Schadenspunkten per Sekunde, man darf also nicht drinnen stehen sonst ist man tot. Genaugenommen gibt einer das kommando für eine Seite auf der weniger Feuer ist und alle laufen dahin. Danach wird weiter Schaden gemacht. Das Spielchen wiederholt sich alle 15/20 Sekunden, bis der Boss tot ist.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 2ter Boss   Mo Aug 02, 2010 8:52 pm

Der zweite Boss Glamo ist weniger schwierig nach meinem Empfinden, er muss mit dem Rücken zur Gruppe getankt werden wegen seinem gemeinen Angriff, ansonsten kann man einfach draufhalten. Im Laufe des Kampfes spawnen ein paar MObs in dreiergruppen, die am besten von den Mages weggebombt werden da sie sich sonst ein Ziel rauspicken und darauf hängen, wenn sie den Heiler erwischen wär das ungut.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 3ter Boss   Mo Aug 02, 2010 8:58 pm

Guldamor ist etwas lauflastig, vor allem für Mages und den Tank der sonst nur rumsteht. Der Raum in dem der Boss steht ist recht groß und nicht überall einzusehen aber mehrere Dinge passieren hier. Einmal werden Kreise im Raum gespawnt die einen DMG boost geben, für Spieler genauso wie für den BOss, darum muss der Tank drauf achten, das er den Boss nicht in so einem Kreis stehen lässt.

Die wahren Killer in diesem Kampf sind die Feuerkugeln die variabel spwanen und durch den Raum auf den Boss zufliegen. Erreicht eine Kugel den Boss explodieren alle und machen um die 6 bis 8k Schaden bei allen im Umkreis. Sie haben jedoch nicht viel Leben, weshalb man am besten die Mages samt Gewitter abstellt um sie zu töten.

Dauert der Kampf dann noch an kommt die nächste Phase in der der Boss plötzlich in die Mitte des Raumes portet und auf einen der Kristalle zurennt um sich einen Buff abzuholen, dann muss der Kristall schnell zerstört werden ehe er das schafft... und wieder von vorne...



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 4ter Boss   Mo Aug 02, 2010 9:07 pm

Vrantal ist ein lustiger Boss, er schwebt ober den Spielern im Raum und macht am Anfang zur Begrüßung erstmal massiv Schaden, darum ist es Wichtig, das der Tank die erste Person ist die über die Schwelle nach drinnen rennt. Auch sollte man Looten umstellen auf jeder gegen jeden. Der Boss selber wird dann in der Mitte des Raumes getankt, auf der alle ein wenig enger zusammen stehen und in der ersten Phase einfach nur ordentlich Schaden machen.

In Phase zwei werden zwei Spieler an die Zimmerdecke gesaugt und verwandeln sich in Maschienen mit drei Funktionen. 1 ist der instantkill, 2 ist der normale spell und 3 ist ein dot. Über den Spielern fliegen kleine blaue Kristallwesen die sie damit töten müssen. Für jedes tote Kristallwesen bekommt der boss ordentlich Schaden.
Die Spieler unten bekommen besuch von mehreren Wellen kleiner blauer Viecher die weggebombt werden müssen ehe sie bei ihrem Ziel sind. dann muss man sie schnell looten und den erhaltenen stein auf einen der schwebenden Kollengen anwenden, für jeden stein bekommen die eine Freischaltung für den Instantkillspell Nummer 1.

Nach einigen Sekunden startet das ganze wieder von vorne bis der Boss tot ist...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 5ter Boss   Mo Aug 02, 2010 9:11 pm

Zygro ist wieder etwas einfach, im Grunde reicht es das der Tank sie von der Gruppe wegdreht und man ordentlich DMG auf sie macht. Nach einer Weile portet sie weg und schickt kleine Blutmonster, die man am besten einfach fortbombt, danach greifft sich der Tank die olle wieder und man haut sie um.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 6ter Boss   Mo Aug 02, 2010 9:19 pm

Zydaphex war wieder etwas tricky. Der Raum ist riesig und man sieht einen Pferdwagen samt Pferden vor sich stehen, erst durch einen Hebel wird der Kampf gestaret. Am Anfang kämpft man erstmal gegen das Pferdegspann als ganzes, bis sich der Wagen von den Pferden löst un auf ein Randomziel zurast... hier muss der Wagen entweder von einem Tank oder von einem Kundi oder so gekitet werden. Der DMG beim Aufprall bewegt sich zwischen 18 und 22k.

Das verbleibende Pferd muss shcnellstens umgehaun werden, ehe die nächste Phase anfängt. Dann bekommen 4 Spieler einen Farbendebuff und müssen sofort Niemandes Rum einwerfen und zum entsprechenden Kristall in einer der 4 Ecken laufen um ihn zu aktivieren. Dazu ist verdammt wenig Zeit, und es werden einpaar Leute gestunnt, da sind die Heiler gefrgt umd en Stun wegzureinigen.
Schaffen es alle 4 in der zeit die Kirstalle anzuklicken staret die nächste Phase in der sich der eigentliche Boss (der Wagen) zeigt. Ab da kann einfach nur ordentlich DMG gefahren werden.
Schaffen die Kristallläufer es nicht, fängt alles von vorne an.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: 7ter - Endboss   Mo Aug 02, 2010 9:34 pm

Der Endboss Andaphelmor ist die Hölle, der halbe Raid ist bei diesem Kampf gestorben und ich hab mir sagen lassen das das fast immer passiert... und mand en Boss daher meistens auslässt.

Der Endboss schwebt in einem Kreisrunden raum mit 8 Toren. Um die Aufteilung der Tore am besten zu beschrieben nutzen wir die Bezeichnungen der Minimap, das ist sehr wichtig bei dem Kampf. Der Eingang befindet sich auf der Minimap im Osten, genau auf 3 UHR, ihm gegenüber also auf 9 Uhr (Westen) ist das Ausgangstor. Dazwischen sind je 3 Tore. BLAU auf 12 UHR (Norden), Orange links daneben (zwischen Ausgang und Blau) und GELB rechts neben blau und links neben Eingang. Das ist der obere Halbkreis. im unteren Halbkreis findet ihr PURPUR auf 6 Uhr also im SÜDEN. GRÜN ist rechts daneben zwischen Eingang und purpur. ROT ist links daneben zwischen Ausgang und purpur.

Zeichnet euch das auf - falsch laufen = tod für 2 spieler!

--
hier gibt es nun zwei Möglichkeiten, einmal kann man 6 Spieler bestimmen die je einer Farbe zugeordnet sind, oder man bestimmt drei vier die sich darum kümmern.
Der Bosskampf selbst läuft so, zuerst wird der Boss in der Mitte des Raumes getankt und alle machen Schaden drauf, recht schnell kommen 3 Adds in 3 verschiedenen Farben, sie haben SEHR wenig Leben deshalb sind AOE Zauber in dem Kampf verboten.
Die zugeteilten personen ziehen nun die Monster zu den farbidentischen Toren und töten sie dort, wenn das gelingt öffnet sich ein Portal in dieser Farbe. ZB kommt ein Eisblaues Monster, das muss mit einem kleinen Feuerball angelockt werden, in das blaue Tor gezogen und da getötet werden um das Portal zu aktivieren.

Stirbt das Monster vorher oder im Falschen Tor, gibt es kein Portal. Diese Phase kommt zweimal, also ein Monster für jede Farbe.
Dann setzt die nächste Phase ein.

ALLE Spieler bekommen einen Farbdebuff, zb. blau und müssen so schnell wie Möglich (Niemandes Rum) in das richtige Portal laufen. Da es für jedes Portal 2 Spieler gibt hängen die Beiden zusammen. Schafft es nur 1 Blauer Spieler ins Blaue Portal sterben Beide. Läuft ein Spieler falsch, sterben Beide, gibt es kein Portal weil jemand das Monster getötet hat, sterben beide.

war man als Päärchen im Portal verschwindet der Debuff und man kann wieder Schade auf den Boss machen... kurz darauf kommt das nächste Problem, es gibt drei Planten die jetzt zusätzlich angreiffen und die schnell getöet werden müssen.

Wichtig sind wieder die Farben:

Rot = jeglicher Dmg
Grün = magischer Schaden
Gelb = physischer Schaden.
Das Beudetet das der Grüne PLanet nur von Mages umgenietet werden kann... Pro zerstörtem Planet werden dem Boss 3% Leben abgezogen.

Ist der Dicke dann immer noch nicht tod, geht das ganze Theater von vorne los...





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oryfir

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: HDÜ Normal - Taktik    Mo Aug 02, 2010 9:38 pm

Eine genauere und detailliertere Taktikbeschriebung gibt es von Kiriaki, an anderer Stelle, meine Beschreibungen sind sehr Magierlastig und auf mein erlebtes Fokusiert Smile

Jedenfalls ist HDÜ eine spannende Ini!


so far,
Ory
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiriaki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 20.05.10

BeitragThema: Re: HDÜ Normal - Taktik    Mo Aug 02, 2010 11:07 pm

Hallo Ory,

das ist mal ein Super Bericht.
Danke weiter so.

Werde das nochmal in aller ruhe durchlesen.

Liebe Grüße
Kiri flower
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HDÜ Normal - Taktik    

Nach oben Nach unten
 
HDÜ Normal - Taktik
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Echtgeldgebäude normal tauschen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pictyion :: Zonen :: Instanzen :: Halle der Überlebenden-
Gehe zu: